Das Angebot im Haus 3

Standort: Rütenenweg 8b, 8245 Feuerthalen, 12 Wohnplätze:

Im 2016 neu erbauten Haus 3 bieten wir in zwei grosszügigen 4½ - Zimmer Wohnungen je 3 Wohnplätze in Kleinwohngruppen und  6  Wohnplätze in Einzimmer-Studios für betreutes Einzelwohnen an.

Die Kleinwohngruppen:

In diesen verfügt jedes Zimmer über eine eigene Nasszelle (Dusche / WC) und einen eigenen TV- und Internet Anschluss. Die Küche, das Wohnzimmer und die Terrasse / der Balkon werden gemeinsam genutzt. Das Angebot der Kleinwohngruppen richtet sich einerseits an Menschen, welche sich innerhalb unseres Wohnheims so weit entwickelt haben, dass sie eigenverantwortlicher und selbständiger leben können. Andererseits an Menschen, welche nicht alleine leben wollen oder können und ausserdem auf eine punktuelle Betreuung angewiesen sind. Jedem Bewohner und jeder Bewohnerin wird eine Bezugsperson zugeteilt. Diese unterstützt und begleitet sie in den täglichen Lebensaktivitäten, erstellt zusammen mit den Bewohner/innen einen Wochenplan etc. Die Bewohner/innen gehen einer geregelten Tagesstruktur nach, beteiligen sich an den Einkäufen, Reinigungs-, und Hauswirtschaftsarbeiten innerhalb ihrer Wohnform und ihres Privatbereiches. Mahlzeiten können, wenn dies gefragt ist, selbständig zubereitet oder im Mehrzweckraum des Hauses (Mittag- und Abendessen) eingenommen werden. Wer dieses Essensangebot nutzt, beteiligt sich an den dazugehörenden Aufgaben wie Esswagen holen und bringen, Tischdecken, abwaschen / -trocknen, mithelfen bei der Zubereitung des Abendessens etc. Das Morgenessen wird eigenverantwortlich eingenommen. An jedem Dienstag findet ein gemeinsames Nachtessen mit allen Bewohner/innen der Häuser 2 + 3 statt. Es wird erwartet, dass an diesem teilgenommen wird. Die Betreuungszeiten des Hauses sind unter Punkt 4, „Personaleinsatzplan / Musterwochenplan“ ersichtlich. Täglich steht zwischen 21.00 – 7.15 Uhr ein Pikettdienst für Notfälle zur Verfügung.

Einzimmer Studios:

Das Angebot richtet sich an Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, welche ein grosses Ausmass an Autonomie und Privatsphäre wünschen und doch das Angebot und die Infrastruktur eines Wohnheimes benötigen oder beanspruchen wollen. Die Studios laufen ansonsten unter dem gleichen Konzept wie die Kleinwohngruppen vom Haus 3. Die Einzimmer-Studios verfügen über eine eigene Nasszelle (WC / Dusche), einen Balkon oder eine Terrasse, Internet und TV Anschluss und über eine kleine Küche. 

Foto Gallery Haus 3